Kliniken buhlen um qualifizierte Ärztinnen

08.03.2012

Ärzte Zeitung, 08.03.2012

Deutsche Kliniken spüren längst, dass die Medizin weiblicher wird. Um auch künftig qualifizierte Mitarbeiter zu bekommen und zu halten, setzen sie daher auf familienfreundliche Förderprogramme und Mentoring-Netze.

Doch was, wenn die Familienplanung den Karriereweg durchkreuzt? Wie Colle erklärt, müssten sich Ärztinnen nach wie vor noch häufiger zwischen Karriere und Kindern entscheiden.

„Was unter anderem vielerorts an Betreuungsmöglichkeiten für Kinder liegt, aber auch an den Arbeitszeiten und -bedingungen im Krankenhaus. Vivantes unterstützt Mütter zum Beispiel durch KidsMobil oder den geplanten Kindergarten.“…
> HIER geht es zum Artikel

toggle bipanav