Kinderbetreuer*innen für Klinikpersonal

Liebe Bewerber*innen

Unsere Berliner Klinikkunden, allen voran die Charité Universitätsmedizin, bitten uns aufgrund der neuerlichen Zuspitzung der Corona-Pandemie-Situation wieder um Unterstützung bei der Sicherstellung der medizinischen Versorgung.

Das Personal auf den Intensivstationen ist knapp und es herrscht berechtigte Sorge, dass Kinderbetreuungsengpässe durch zunehmenden Ausfall der Schul- und Kitabetreuung dazu führen, dass ein Teil der Eltern unter den Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften nicht zur Arbeit erscheinen kann.

Daher suchen wir DRINGEND zuverlässige Kinderbetreuer*innen, die neben Erfahrungen im Bereich der Kinderbetreuung viel Spaß an der Arbeit mit Kindern unterschiedlichen Alters mitbringen und zeitlich flexibel sind.

Und wie funktionierts?

Ihr teilt uns mit, wann ihr arbeiten könnt und wir vermitteln euch je nach zeitlichen Kapazitäten und Bedarf an Familien in ganz Berlin, deren Kinder zu unterschiedlichen Zeiten in erster Linie im elterlichen Haushalt betreut werden müssen.

Die Anfragen erfolgen oft kurzfristig und die Arbeitszeiten bilden alle Schichten ab, die in Kliniken geleistet werden: Früh-, Spät-, Nacht- und Wochenenddienste, mal kurz, mal lang. Es ist für jeden etwas dabei!

Wie ist die Vergütung?

KidsMobil Betreuer*innen verdienen je nach Ausbildungsstand sowie Anzahl und Alter der von ihnen betreuten Kinder zwischen 12,- und 24,- € pro Stunde. Es werden immer mindestens drei Betreuungsstunden pro Einsatz sowie Ausfallhonorare bei kurzfristigen Stornierungen bezahlt.

Wer kann bei uns arbeiten?

  • Studierende der Fachrichtungen Sozial- oder Heilpädagogik, Grund-Schul-/Rehapädagogik, Psychologie, Erziehungswissenschaften, Erziehung- und Bildung im Kindesalter etc.
  • Studierende mit bereits abgeschlossener Ausbildung im pädagogisch-pflegerischen Bereich, z.B. Sozialassistent*innen, Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen etc.
  • freiberufliche Kinderfrauen („Nannies”), Tagesmütter, Tagespflegepersonen, Au-Pairs, „Ehrenamtliche” mit Erfahrungen in der Kinderbetreuung in Sportvereinen, Kirchengemeinden, Kinder- und Jugendorganisationen etc.
  • weitere Infos unter: diebildungspartner.de/arbeiten-bei-kidsmobil

Deine Voraussetzungen

  • Mindestalter ist 20 Jahre, nur in absoluten Ausnahmefällen darunter
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses und Teilnahme an einem Kurs Erste-Hilfe-am-Kind/Kindernotfälle – Anträge bekommst du von uns – wir übernehmen die Kosten!
  • Vorlage von 2-3 schriftlichen Referenzen über Erfahrungen in der Kinderbetreuung

Bei Interesse

Bitte bewirb dich aus Gründen des Datenschutzes ausschließlich über unser Bewerbungsformular.

 

Beteiligt euch an der Betreuung der Kinder von Klinikpersonal, um unsere Kliniken arbeitsfähig zu erhalten und die nach 1,5 Jahren unter Coronabedingungen arbeitenden Ärztinnen/Ärzte und Pflegekräfte durch qualifizierte und liebevolle Betreuung ihrer Kinder zu entlasten!

 

 

 

 

 

 

 

toggle bipanav